Presse

Commanders Schüler weiter auf Erfolgskurs

Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Auch beim Derby in Essen holen die Schüler volle Punkzahl. Am vergangenen Samstag den 21.03 ging es nach Essen zu den Rockets. Trainer Andrzej Olejniczak und Cotrainer Benny Michallek konnten bis auf zwei Spieler auf den kompletten Kader zurückgreifen und stellten die Mannschaft auf die recht starken Essener gut ein.
Es sollte ein spannendes und schnelles Spiel werden und den ersten Treffer erzielte Essen dann in der dritten Spielminute. Die Commanders erhöhten das Tempo noch einmal und so war es Kevin Schmidt der eine Minute später ausglich. Velbert kam jetzt richtig gut ins Spiel und wieder war es Kevin der mit zwei Treffern auf drei Zähler erhöhte. Frederik Linnhoff erhöhte noch mal bevor auch Essen wieder treffen konnte. So ging es dann in die erste Pause.
Auch das zweite Drittel war schön anzusehen. Für unsere Schüler lief es wie am Schnürchen.
Durch einen schönen Pass von Nicole Schmidt war es Wladislav Padolko der einnetzte. Jetzt war Kevin Schmidt wieder am Zug und traf auch noch zwei mal. Doch die Rockets zogen auch noch mal durch und konnten auch zwei mal treffen, bevor es mit einem Spiestand von 4:7 in die Pause ging.
Das letzte Drittel gehörte dann den Commanders. Essen kam kaum noch aus seiner Hälfte und für unsere Schüler
trafen zwei mal Freddy Linnhoff und je einmal Wladi Padolko und Felix Haufe.
Nach einem wirklich fabelhaftem Spiel fuhr man dann mit einem 11:4 Sieg ab nach Hause.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung